Sie befinden sich hier: Home  |  Sommer  |  AlmencardPLUS

Almenregion - alles inklusive erleben!

Die schönsten Seiten der Ski- & Almenregion - alles inklusive erleben!
30 Almen, 9 Seilbahnen, 1 Almenregion vom 01. Mai 2021 bis 30. November 2021

Die  Erfolgsgeschichte „AlmencardPLUS“ geht zusammen mit dem Apfelhochplateau Natz-Schabs in ein weiteres Jahr. Die AlmencardPLUS bietet Sommergästen in beiden Ferienregionen einen Service der besonderen Art: Action, Abenteuer, Mobilität, Bergbahnen und Abwechslung für die ganze Familie mit einer einzigartigen Erlebniskarte.

almencard-plus[1]

Die AlmencardPLUS ist eine exklusive Gästecard und persönliche Eintrittskarte in eine Welt voller Vorteile und Privilegien. Bereits ab dem ersten Urlaubstag kommen Sie in den Genuss der Vorteile der AlmencardPLUS. Sie können Berg- und Seilbahnen, alle öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols unbegrenzt nutzen, und genießen freien Eintritt in viele Museen. Selbstverständlich gehört auch die Teilnahme am gesamten Wochenprogramm unserer Ferienregion und Natz-Schabs dazu. Zudem erhalten die AlmencardPLUS-Inhaber Sonderpreise bei allen Bonuspartnern. 

Die AlmencardPLUS erhalten Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts kostenlos bei Ihrem Gastgeber, falls AlmencardPLUS-Partnerbetrieb. Es lohnt sich, die schönsten Tage des Sommers in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal und auf dem Apfelhochplateau Natz-Schabs zu verbringen.




DIE VORTEILE IM DETAIL:
> unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Gitschberg Meransen (13.05.2021 - 06.11.2021)
> unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Jochtal Vals (13.05.2021 - 06.11.2021)
> unbeschränkte Fahrten mit der Seilbahn Mühlbach-Meransen
> Almenbus von Mühlbach auf die Rodenecker-Lüsner Alm
> Vorteile bei Bonuspartnern, Geschäften und Freizeiteinrichtungen

ALMENCARDPLUS INHABER PROFITIEREN ZUSÄTZLICH:
> unbegrenzte Nutzung der öffentlich regionalen Verkehrsmitteln in Südtirol: 
   Bus und Zug sowie folgende Seilbahnen: 
   - Seilbahn Bozen - Jenesien 
   - Seilbahn Bozen - Kohlern 
   - Seilbahn Mölten - Vilpian
   - Seilbahn Burgstall - Vöran 
   - Rittner Seilbahn und Trambahn 
   - Standseilbahn Mendel
einmaliger Eintritt in mehr als 90 teilnehmenden Museen und Sammlungen in Südtirol

 

WOCHENPROGRAMM:
(Änderungen aufgrund der Covid-19 Bestimmungen jederzeit möglich)


MONTAG

Mai bis November:

Erlebnis-Familienwanderung ‘Vom Korn zum Brot’ in Terenten
Wanderung zum Bauernhof mit Brotbacken im alten Steinbackofen und Besichtigung einer Kornmühle in Funktion.
Treffpunkt: 9:00 Uhr | Infobüro in Terenten | Dauer: ca. 4 h | Kosten: € 5 (Kinder bis 14 Jahre frei)

E-Mountainbike Tour ab Mühlbach
Leichte Tour: Fahrt mit dem E-Bike ins Eisacktal nach Neustift mit Weinverkostung und Führung.
Sportliche Tour: Ausgedehnte Tour ins Eisacktal nach Neustift mit Weinverkostung und Führung.
Für beide Touren gilt:
Treffpunkt: 09.30 Uhr | Bahnhof Mühlbach, Outdoorcenter Gitschberg Jochtal | Rückkehr: ca. 14.30 Uhr | Kosten: € 25, optional: € 12 für Führung mit Weinverkostung | ab 9 Jahren buchbar | E-Mountainbike wird bei Bedarf organisiert und extra verrechnet

Almaperitif am Gitschberg
Leichte Panoramatour am Gitschberg mit anschließendem Aperitif und Vorstellung des Almencard Wochenprogramms.
Treffpunkt: 10.00 Uhr | Bergstation Nesselbahn | Dauer: ca. 3 h

Alte Burg & neuer Wein – Weinberg & Biobauernhofbesichtigung
Der Bauer erklärt auf dem Weg durch das Weingut seine alternative Arbeitsweise beim Anbau von Wein- und alten Apfelsorten.
Treffpunkt: 10.00 Uhr | Mühlbacher Klause | Dauer: ca. 2 h | Kosten: € 12 (inkl. Verkostung), Kinder bis 14 Jahre frei.

Sagenwanderung in Meransen
Eine überraschend humorvolle und angenehm leichte Wanderung gespickt mit Legenden, Sagen und Fakten über Meransen.
Treffpunkt: 14.00 Uhr | Tennishalle Meransen | Dauer: ca. 3 h

Lama- und Alpakatrekking in Meransen
Das unvergessliche Familienerlebnis mit den 14 Lamas und Alpakas vom Hinterwalderhof
Treffpunkt: 15:00 Uhr | Hinterwalderhof in Meransen (Richtung Altfasstal) | Dauer: 1 Stunde | Kosten: € 15 für Erwachsene und € 8 für Kinder | Anmeldung unter +39 380 8660375 oder +39 377 2173860 (auch andere Tage nach Absprache möglich)


Mitte Juni bis Ende September:

Wildkräuter, Hexenzauber & Co in Natz
Altes Kräuterwissen neu entdecken.
Treffpunkt: 16.00 Uhr | Dorfplatz Natz | Dauer: ca. 3 h | Anmeldung bis 12.00 Uhr desselben Tages



DIENSTAG

Mai bis November:

Bergseenrunde zum Marblsee und Wilden See (2.532 m)

Sie erwartet eine wunderschöne, mittelschwere alpine Wanderung. Von der Fanealm (1.700 m) in Richtung Aschila zum Marblsee (2.250 m) und weiter zum Wilden See. Rückweg über die Labiseben Alm und Valler Schramme zur Fanealm. Mitzubringen sind gute Kondition sowie Ausrüstung und ausreichend Proviant.
Treffpunkt: 8.30 Uhr | Parkplatz Kabinenbahn Jochtal in Vals | Dauer: ca. 5-6 h | 850 Höhenmeter | 12 km | Kosten: € 10 | Mindestalter: 12 Jahre

Mit Kneipp den Bergsommer genießen - Kneippwanderung in Meransen
Die angenehme Rundwanderung führt auf dem Kneippweg ins Altfasstal, wo an einzelnen Stationen Halt gemacht wird. Die Wanderung macht die Kraft des Wassers mit allen Sinnen erlebbar.
Treffpunkt: 09.00 Uhr | Parkplatz Altfasstal | Dauer: ca. 3 h

E-Mountainbike Tour ab Terenten
Leichte Tour: Unteres Pustertal (Terenten, Issinger Weiher, Bruneck)
Sportliche Tour: Unteres Pustertal (Pertinger Alm, Ochsentreiberalm, Hofern)
Für beide Touren gilt:
Treffpunkt: 09.30 Uhr | Kirchplatz in Terenten | Rückkehr: ca. 14.30 Uhr | Kosten: € 25 | ab 9 Jahren buchbar | E-Mountainbike wird bei Bedarf organisiert und extra verrechnet

Hauptsache gesund! Kneippwanderung in Terenten
Bewegung, frische Luft und kaltes Wasser sind drei wichtige, aber oft unterschätzte Faktoren für unsere Gesundheit. Bei dieser Wanderung können Sie die wohltuende Wirkung des kalten Wassers am eigenen Körper erfahren.
Treffpunkt: 14.00 Uhr | Infobüro in Terenten | Dauer: ca. 3 h


Mitte Juni bis Ende September:

Krixly Kraxly – Kletterkurs für Kinder in Vals
Kinder von 5 bis 9 Jahre erproben ihre Geschicklichkeit am Berg unter den Fittichen des Bergführers.
Treffpunkt: 10:00 Uhr | Bergstation Jochtal in Vals | Dauer: ca. 5 h

Kletterhetz – Kletterkurs für Kinder in Vals
Die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahre erwartet ein Hochseilgarten mit 12 Meter hoher Felswand, der Umgang mit Karabiner und Haken am Berg wird erlernt.
Treffpunkt: 09:30 Uhr | Kurzkofelhütte am Beginn der Fane Alm in Vals | Dauer: ca. 5 h



MITTWOCH

Mai bis November:


Morgenwanderung mit Bergfrühstück in Terenten
Unser Wanderführer nimmt Sie mit auf eine Wanderung in den frühen Morgenstunden. Nach dem etwas anspruchsvollen Aufstieg zur Tiefrastenhütte (2.312m), erwarten Sie dort ein Bergfrühstück und ein atemberaubendes Panorama zum Krafttanken. Mitzubringen sind gute Kondition sowie Ausrüstung.
Treffpunkt: 06:30 Uhr | Infobüro in Terenten | Dauer: ca. 5 h | 900 Höhenmeter | 10 km | Kosten: € 20 (inkl. Frühstück) | Mindestalter: 12 Jahre

Geführte E-Bike Tour ab Mühlbach
Leichte Tour: Almdorf Haidenberg
Sportliche Tour: Almdorf Haidenberg (über Vintl, Terenten, Hofern, Haidenberg)
Für beide Touren gilt:
Treffpunkt: 09.30 Uhr | Bahnhof in Mühlbach, Outdoorcenter Gitschberg Jochtal | Rückkehr: ca. 15.00 Uhr | Kosten: € 25 | ab 9 Jahren buchbar | E-Mountainbike wird bei Bedarf organisiert und extra verrechnet

Geführte ganztägige E-Bike Tour ab Mühlbach
Treffpunkt 10:00 Uhr | Seilbahn in Mühlbach | Anmeldung und Infos unter Tel. +39 0472 522045 | Kosten € 55 inkl. Leihrad

Wald und Alm erleben auf der Rodenecker Lüsner Alm
Auf den Spuren der Naturschätze in Wald und Wiese. Sie entdecken Ringelbäume, verschiedene Kräuter, Kurioses und urige Almhütten. Einfache Wanderung mit Einkehrmöglichkeit.
Treffpunkt: 10:30 Uhr | Parkplatz Zumis am Beginn der Rodenecker Lüsner Alm | Dauer: ca. 5 h

Tierbesuche am Ahner Berghof in Rodeneck
Die Kinder von 5 bis 9 Jahren erleben den Bauernhof hautnah, dürfen Ponyreiten und besuchen die verschiedenen Tiere im Stall. Zum Abschluss gibt es ein leckeres hausgemachtes Joghurt.
Treffpunkt: 13:30 Uhr | Ahner Berghof in Richtung Rodenecker-Lüsner Alm | Dauer: ca. 2,5 h


Mitte Juni bis Ende September:

Familienwanderung mit Flussüberquerung in Terenten
Die kinderfreundliche Wanderung führt zum Fluss im Terner Winnebachtal. Dort angekommen, versuchen Kinder und Eltern gemeinsam und mit Hilfe von Seilen und einer Slackline den Bach zu überqueren. Anschließend Picknick im Wald.
Treffpunkt: 09:30 Uhr | Infobüro in Terenten | Dauer: ca. 5 h | Kosten: Erwachsene: € 10, Kinder von 6 bis 14 Jahren: € 5



DONNERSTAG

Mai bis November:


Sonnenaufgangswanderung im Jochtal
Es lohnt sich auf jeden Fall auch im Urlaub einmal früher aufzustehen. Das einmalige Erlebnis eines Sonnenaufgangs entschädigt Sie dafür auf eine spezielle Art und Weise.
Treffpunkt: Unterschiedliche Uhrzeiten | Talstation Kabinenbahn Jochtal in Vals | Dauer: ca. 2 h

Geführte E-Bike Tour ab Rodeneck
Leichte Tour: Rodenecker-Lüsner Alm
Sportliche Tour: Rodenecker-Lüsner Alm und Astjoch
Für beide Touren gilt:
Treffpunkt: 09.30 Uhr | Parkplatz Feuerwehrhalle Rodeneck | Rückkehr: ca. 15.00 Uhr | Kosten: € 25 | ab 9 Jahren buchbar | E-Mountainbike wird bei Bedarf organisiert und extra verrechnet

Die Welt der Ameisen & Bienen
Bei dieser Wanderung von Vintl in Richtung Weitental lernen Sie die Welt der Biene und ihre Bedeutung näher kennen und besuchen einen Imker.
Treffpunkt: 09:45 Uhr | Bahnhof in Vintl | Dauer: ca. 4 h

Mitte Juni bis Ende September:

Bergwanderung zum Terner Jöchl und Mutenock in Terenten
Bei dieser mittelschweren Tour werden Sie bereits am Terner Jöchl (2.405 m) mit einem einmaligen 360-Grad-Rundblick belohnt. Das Panorama erstreckt sich über die Dolomiten, die Zillertaler und Sarntaler Alpen. Die letzten Meter bis zum Gipfelkreuz am Mutenock (2.485 m) sind reine Zugabe. Mitzubringen sind gute Kondition sowie Ausrüstung (Bergschuhe, wetterfeste Kleidung) und ausreichend Proviant.
Treffpunkt: 09:00 Uhr | Parkplatz am Schneeberg (Pertinger Alm) in Terenten | Dauer: ca. 5 h | 900 Höhenmeter | 13 km | Kosten: € 10 | Mindestalter: 12 Jahre

Klettern in den Dolomiten
Es werden verschiedene Klettersteige vom Rosengarten bis zu den Drei Zinnen angeboten.
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben | Rückkehr ca. 16:00 Uhr | Kosten: € 100 pro Person bei 4 Teilnehmer und € 90 bei 5 Teilnehmer | Mindestalter: 12 Jahre

Kinder-Kutschenfahrt in Meransen
Ein besonderes Erlebnis für Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren.
Treffpunkt: 10:00 Uhr | Tennishalle in Meransen | Dauer: ca. 1h | Kosten: 5 € | 5 bis 14 Jahre

Führungen in der Mühlbacher Klause
Die sanierte Ruine war einst Zollstation, Jagdsitz und Schauplatz der Bauernkriege 1526 und der Tiroler Erhebung von 1809.
Treffpunkt: 10.00 Uhr + 15.00 Uhr | Mühlbacher Klause | Dauer: ca. 1h

Schnupper-Raftingtour für Familien
Abenteuerliches und unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie bei der Bewältigung von Strömungen und dem Wellengang des Flusses Rienz.
Treffpunkt: 15:00 Uhr | Sportplatz in St. Sigmund | Dauer: ca. 1,5 h | Kosten: 35 € für Erwachsene und 25 € für Kinder (5 bis 12 Jahre)

Lama-Trekking für die ganze Familie
Lama-Trekking mit Rundgang auf dem Hof und Südtiroler Jause.
Treffpunkt: 16.00 Uhr | Waldharthof in Raas bei Natz Schabs | Dauer: ca. 2,5 h | Anmeldung bis 12.00 Uhr des Vortages


FREITAG

Mai bis November:

Familienwanderung zum Atem-Bunker in Spinges
Durch Dorf und Wald zum Atem-Bunker in Spinges mit Bunkerbesichtigung.
Treffpunkt: 10.00 Uhr | Kirche Spinges | Dauer: 3 h

Höfewanderung in Pfunders
Kennenlernen historischer Bauernhöfe, alter Handwerkskunst und unberührter Natur im Bergdorf Pfunders. Wanderausrüstung erforderlich.
Treffpunkt: 10.00 Uhr | Sportplatz Pfunders | Dauer: ca. 4 h | Kosten: € 10 (Kinder bis 14 Jahre frei)

Mit Leib und Seele bei der Arbeit
Sie lernen den Werdegang von Milch zum Käse kennen und stellen selbst unter fachkundiger Anleitung einen Weichkäse her. Das Erlebnis endet mit einer Verkostung der Hofprodukte.
Treffpunkt: 10.00 Uhr | Hofkäserei Gatscher in Kiens | Dauer: ca. 3 h | Kosten: Erwachsene: € 10, Kinder von 4-10 Jahren: € 5

Mitte Juni bis Ende September:

Wir bauen ein Insektenhotel
Was wären die Wälder und Wiesen ohne das Summen und Surren der Insekten? Gemeinsam mit einer Expertin bauen wir ein Insektenhotel.
Treffpunkt: 14:00 Uhr | Dorfplatz in Natz | Dauer: ca. 3 h


Allgemeine Informationen:
Anmeldung bis spätestens 16 Uhr des Vortages (wenn nicht anders angeführt)
Informationen erhalten Sie in Ihrer Unterkunft oder in allen Infostellen der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal & Natz-Schabs.
Geeignete Ausrüstung (Bergschuhe, Regenschutz, usw.) bei jeder Tour erforderlich. Teilnahme auf eigene Gefahr.
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen bzw. 5 Kinder im Alter von 5-14 Jahren.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Änderungen vorbehalten.